Jugendhilfe

Jugendhilfe

 

Warum Jugendhilfe ?

 

Purer Egoismus ist die stärkste Antriebskraft, die uns Menschen vom Tier unterscheidet.

 

Und da dürfte die Sorge um die Zukunft eine der Wichtigsten sein. Dabei geht es nicht darum, die Asche zu bewahren, sondern das Feuer weiter zu geben.

 

An die nächsten Generationen, die heute durch Reizüberflutung kaum noch in der Lage sind, die Errungenschaften der menschlichen Evolution zu kennen, zu begreifen und zu nutzen. Die sich zunehmend in Oberflächlichkeiten verstricken und Belangloses für fundamental wichtig halten.

 

Dem möchten wir uns hier im südlichsten Teil Europas, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Herkunftserdteil der Menschheit, entgegenstellen. Und nicht nur Möglichkeiten schaffen, die schulische und berufliche Basis für ein selbstbestimmtes Leben zu erreichen, sondern Schlagworte wie Toleranz, Respekt und Flexibilität mit Leben zu erfüllen…für die Zukunft.

 

Warum Jugendhilfe im Ausland ?

 

Und warum gerade in Andalusien ? Nirgendwo sonst kann man die genannten Schlagworte so intensiv im Alltag erleben…auf einem historisch gewachsenen, europäischen Fundament.

 

Und weil nirgendwo sonst die Wirtschaftlichkeit und Effektivität so ausgeprägt und nachweisbar ist.

 

Hierzu eine Studie vom Institut für Kinder- und Jugendhilfe unter dem folgenden Link:

_____________________________________________________________________________________________________

Seine Vorstellungen einer nachhaltigen Jugendhilfe hat der

Verein HUERTO LAZO auch den deutschen Jugendämtern dargelegt.

 

Das vollständige Schreiben zum Download:

----- HIER -----

Huerto Lazo

Asociación Huerto Lazo

Cajíz - Málaga

Asociación Huerto Lazo

© Asociación Huerto Lazo 2016.

Alle Rechte vorbehalten.