FASD Q 86.0

FASD Q 86.0


Unsere Sichtweisen & Möglichkeiten


Im Rahmen der Hilfeleistungen zu Erziehung und Bildung, Eingliederung in die Gesellschaft und Hinführung zu einer möglichst eigenständigen Lebensführung auf der Basis der SGB VIII und XII haben wir die Erfahrung gemacht, dass für die von FASD  betroffenen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene oft zwar Diagnosen der Folgeschäden und Auffälligkeiten von FAS vorliegen, aber keine konkrete Benennung der eigentlichen Ursachen -FASD- erfolgt ist.


Üblicherweise gehen die beteiligten Personen und Institutionen dann davon aus, dass die diagnostizierten Auffälligkeiten seelische Behinderungen darstellen, und damit behandelbar und  heilbar sind. Die Hilfeleistungen werden also regelmäßig ergebnisorientiert initiiert, ohne die Berücksichtigung der Unumkehrbarkeit der unheilbaren, lebenslangen Beeinträchtigung wirklich zu berücksichtigen.


Auch bei Personen mit FASD-Ursachen sollte es nach unseren Erfahrungen immer eine Zielsetzung geben. Diese muss aber die Unheilbarkeit der Gehirnschädigungen berücksichtigen und absolut dem individuellen Behinderungsgrad entsprechen. 


Um eine sichere Handlungsbasis für unsere Hilfeleistungen zu haben, besteht im Netzwerk der Asociación Huerto Lazo  die Möglichkeit einer Team-Diagnose, die sich zunehmend auf FASD spezialisiert und bei der Installation und permanenter Anpassung/Aktualisierung der Hilfsangebote auf die Erfahrungen der Betreuer von Hilfeangeboten und auf die Erfahrungen mit betroffenen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zurückgreift.


Die Team-Diagnose und das Angebot personifizierter Hilfeangebote erfolgt in einer temporärer Clearingphase hier in Andalusien. Inkludiert in diese Clearingphase ist die Unterbringung der ev. Begleitpersonen, die Vorstellungen in der diagnostizierenden neurologischen,  psychologischen und Trauma-therapeutischen Praxis, Teilnahme an Probetherapien, Probebeschulung 1:1 auf angepassten Level bis RSA, Probeteilnahme an der Sporttherapie und Schnupperpraktika in vielschichtigen Berufsfeldern bis hin zu begleiteten Praktika und  Ausbildungen in der HL-Projektstelle Stellwerk nahe Köln, wenn die erforderliche persönliche Reife vorliegt. Die Team-Diagnose ist natürlich für FASD-betroffene Kinder und Jugendliche, eingeschränkter für junge Erwachsenen, auch für Betroffene möglich, die nicht innerhalb der Asociación Huerto Lazo Hilfe bei Bildung, Erziehung und Eingliederung erfahren. Eine ausreichende Clearingphase ist aber für eine Team-Diagnose unerlässlich.


Nachstehend weitere Informationen des FASD Zentrums, Köln








Was bedeutet eigentlich FASD?


Unter dem Begriff FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) oder auch Fetale Alkoholspektrum-Störungen werden alle Formen von Schäden an Kindern, die durch Alkoholkonsum in der Schwangerschaft verursacht wurden, zusammengefasst.


Die Diagnose des FAS (Fetales Alkoholsyndrom) bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren stützt sich seit 2012 auf die evidenzbasierten S3-Richtlinien, die eine Expertenkommission für den deutschsprachigen Raum abgestimmt hat.



Diagnosekriterien für FASD
























Sind alle drei Kriterien erfüllt, handelt es sich um das FAS Vollbild.



















Diagnose der Fetalen Alkoholspektrum-Störungen


Bei partiellem FAS (pFAS) werden zwei dieser Kriterien erfüllt, zusätzlich ist der Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft bekannt. Dabei handelt es sich beim pFAS keinesfalls um eine abgeschwächte Form des FAS, denn auch hier kann die kognitive und emotionale Entwicklung genauso ungünstig verlaufen wie beim Vollbild des FAS.


ARND (Alcohol Related Neurodevelopmental Disorders): Bei den Betroffenen treten keine körperlichen Beeinträchtigungen auf, jedoch steht die Dysfunktion des Zentralen Nervensystems im Vordergrund. Mindestens eine der zentralnervösen Störung muss vorliegen: kleiner Kopf, Hirnanomalien, verminderte Feinmotorik, Hörprobleme oder auffälliger Gang; zusätzlich können Verhaltensauffälligkeiten, geringe Impulskontrolle, verminderte Schulleistungen und sozio-emotionale Defizite auftreten. ARND wird nur bei bekanntem Alkoholkonsum der schwangeren Mutter diagnostiziert. (nach Jana Bott: Alkoholkonsum während der Schwangerschaft, GRIN Verlag 2012)


Übersicht FASD-Ausprägungen

Diagnose-Kriterien

 













Nur ein geringer Teil der FASD-Menschen ist dem klassischen FAS-Vollbild zuzuordnen. Etwa 70-80 Prozent aller alkoholgeschädigten Menschen haben keine äußerlich sichtbaren klinischen Erkennungsmerkmale und bleiben in der Regel undiagnostiziert.

(Spohr „Das fetale Alkoholsyndrom“, De Gruyter, 2014)


Frühe Diagnose entscheidend für Entwicklungsprognose


Für eine möglichst günstige Entwicklung der Kinder mit FASD ist eine frühe Diagnosestellung – möglichst im Kindergartenalter – und im „Verdachtsfall“ unverzichtbar. Nur so können angemessene Hilfen und Unterstützung frühzeitig in die kindliche Entwicklung integriert werden und vor allem den Eltern und Bezugspersonen qualifizierte Fördermöglichkeiten im Alltag angeboten werden. Diagnose-Einrichtungen mit Schwerpunkt in NRW sind in der FASD-Netzwerkkarte verzeichnet.


Ausführliche Informationen zu aktuellen Forschungsthemen rund um FAS und seine Problematik bietet die Kinderklinik der Universität Münster.


Liegt eine entsprechende Diagnose dann vor, bietet sie FASD-Kindern und ihrem Umfeld auch eine wesentliche Entlastung. Denn so werden die Auffälligkeiten als Symptome der Hirnschädigung gesehen und nicht als Persönlichkeitsmerkmal oder Erziehungsfehler.

Früherkennung, Hilfen und Unterstützung bieten regionale Frühförderung und Sozialpädiatrische Zentren. Anlaufstelle für die pädagogische Fachberatung von Pflege-/Adoptivfamilien mit Kindern mit FASD ist das FASD-Fachzentrum des Erziehungsbüros Rheinland in Köln.


Ende der Ausführungen FASD Fachzentrum Köln.


(Quelle: https://fasd-fz-koeln.de/fasd-wissen/medizin/diagnose-von-fasd)


Sehr informative weitere Ausführungen zu FASD:


https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/022-025k_S3_Fetale_Alkoholspektrumstoerung_Diagnostik_FASD_2016-06.pdf


https://www.netdoktor.de/krankheiten/fetales-alkoholsyndrom/









  Huerto Lazo

Asociación Huerto Lazo

Cajíz - Málaga

Asociación Huerto Lazo

© Asociación Huerto Lazo 2019.

Alle Rechte vorbehalten.